Dienstag, 21. Juli 2020
Global und Mensch; oder Mensch und Umwelt; wie kommt es dazu, dass Menschen Serientäter werden oder einfach immer wieder aus der Haut fahren?
Gewalt; hat Ursache; oder Ursachen.

Ich frage mich immer bei Demonstrationen, früher, wenn Leute schreien "Nazis raus" was meinen die damit; draußen will die doch eh keiner; die waren schon mal draußen; dass nannte man den zweiten Weltkrieg.

Schön, wenn man was bemängelt ohne sich die Ursachen anzuschauen; woher kommt eine völkische rechte Gesinnung oder Haltung; und was sind die Persönlichkeitsfaktoren; die entweder Größenwahnsinnig sind oder sich einen "Führer" wünschen?

Welche Verletzungen können wirksam werden; damit jemand zu einem Täter werden kann?
Das machen in den USA glaube Profiler.
Ich mochte die Sendung "der Mentalist" , sehr gerne; weil in der Sendung häufig Motive aufgedeckt wurden; ähnlich wie bei Sherlock Holmes oder Miss Marple; nur eben auf der psychologischen Ebene.

Aus der Gewalt und Konfliktforschung ist bekannt; das Alkohol und Drogen eine verminderte Hemmung haben können, ab einer gewissen Menge; gewalttätig zu werden; auf bestimmte Charaktere. Andere können saufen, wie Löcher, bleiben dennoch klar; es ist schwierig; deswegen Aussagen zu treffen, außer vielleicht die Aussage; nehme; Masse = Intelligenzminderung; mal Alkohol zum Quadrat; und du hast nach Faktor Zeit eine blöde Realität.

Eine blöde Form der Realität habe ich erlebt als damals auf einer Demo in Bonn war, ich glaube 1990 war das. Da waren Demonstranten und Polizisten und ein Haufen Autonome.

Die Idee von einigen war; in den deutschen Bundestag einzudringen; gut die hatten keine 60 .000 Schuss Munition; aber dass Vorhaben war in einigen Köppen wohl da.

Die Polizisten, die ich auf der Veranstaltung gesehen hatte; war die coolsten Jungs.
Eine Polizist hatte den Helm abgenommen, rauchte sich seine selbstgedrehte Zigarette und scherzte mit uns; also mit uns Demonstranten.
Andere Polizisten habe ich gesehen; die stundenlang im Einsatz sind und dennoch ruhig und gelassen bleiben; nicht mal auf Klo müssen und stundenlang auf einem bike ( = Motorrad) sitzen.

Auf der Demo eskalierte der ganze Mist; als die Autonomen angriffen; Flaschen, Steine flogen. Plötzlich war nix mehr cool: wir rannten plötzlich und zwar weg; weil wir normale Demonstranten zwischen zwei Blöcken waren; nämlich den zwischen den Autonomen und ein ganz anderen Einheit; der Polizei die aufgetaucht war; aus dem Nichts beim Angriff der Autonomen. Die Polizisten duckten sich nicht; die hatten auch Schilder, die sie schützten; vor Flaschen, Steinen; wir Demonstranten hatten das leider nicht, drei oder vier Meter von mir entfernt wurde einer von uns am Kopf getroffen, entweder von einem Stein oder einer Flasche; genau konnte ich es nicht sehen, weil ich rannte.

Polizei und Polizei ist in keiner Weise identisch; wenn s hart auf hart kommt, gibt s halt auch härtere Verbände.
Polizei und Polizei ist in keiner Weise identisch; wenn s hart auf hart kommt, gibt s halt auch härtere Verbände.

Die normale Polizei habe ich letzten im Einsatz gesehen, als ein Messer bewaffneter Mensch festgenommen wurde; die sind total cool geblieben und viel erklärt; ganz anders als nordamerikanische Polizeikräfte.

Für den Zugriff kam allerdings dann auch eine Eliteeinheit.

Wenn jetzt jemand, sieht wie häufig Ersthelfer; Polizisten, Feuerwehrleute, etc.pp im Einsatz verletzt werden; dann ist das eine blöde Realität; mehr hinschauen, auch mal danke sagen!

Für den Zugriff kam allerdings dann auch eine Eliteeinheit.

Wenn jetzt jemand, sieht wie häufig Ersthelfer; Polizisten, Feuerwehrleute, etc.pp im Einsatz verletzt werden; dann ist das eine blöde Realität; mehr hinschauen, auch mal danke sagen!

Pflegekräfte ja auch; denen mal ZUSPRUCH geben, bricht ja keinen Zacken aus der Krone. Dasselbe gilt auch für Feuerwehr und Polizisten ( natürlich beiderlei Geschlechts).