Samstag, 16. Januar 2021
Draußen vor dem Fenster schneit es; wunderbare Erinnerungen an Kindheitstage .. :)
An Schlitten fahren.

... link


Die Idee, das Gute zu sehen; ist nicht ganz schlecht; auch wenn klar ist, dass es fünf bis 7 Prozent in Machtpositionen braucht; und die Welt wird für alle schlechter.
Die Idee dass Menschen sich ändern widerspricht eine Person wie Donald Trump; der im Prinzip nicht viel anderes macht, als sein Vater ihn gelehrt hatte.

Ein Mensch, der den Jugoslawien Konflikt am Leben erlebt hatte; erlebt hatte das seine eigene Familie Schlimmes widerfuhr; sagte dasselbe.

Das war übrigens auch mein ideologischen Fehler in der Analyse als 20 jähriger gewesen.
Borderliner, die Menschen gefährden, wenn sie keine Tranquilizer dabei haben; benötigen jmd der ihnen sagt; dass ihre Tranquilizer nicht vergessen und Medikamente nehmen; falls sie verschrieben wurden.

----'-

Exkurs: Medikamente
Manchmal kann ein Medikament sinnvoll sein; ein Diabetiker benötigt auch Medikation, manche Leute ohne Vernunft zu lösen; ich halte das für ziemlichen Unsinn; Medikamente/ Schmerzmittel nimmst du doch ein bei Kopfschmerzen; zumindest viele.

Wichtig ist immer erst zu klären, ob es nötig ist.

---'---'

Oder wie anderer Sportwissenschaftler mal sagte, man selbst sieht welche Typen entlassen werden und weiß sogar das nicht gut geht, und wenig später liest man einer Zeitung von Widerholungstätern, die Kinder mißbraucht haben.

Das war der ideologische Fehler damals; anzunehmen Menschen oder anderes formuliert alle Menschen könnten sich ändern und wir hätten plötzlich das Paradies auf Erden; so einfach ist es in keiner Weise.

Christen, die unter Nero kopfüber an Kreuzen verbrannt worden waren; wussten es besser
Ebenso wie auch die Menschen, die während der Shoa ermordet worden waren; das waren viele Menschen gewesen, JüdInnen, aber Zigeunervölker aus Indien, Menschen die Widerstand leisteten und auch Soldaten, die im Krieg schlimmes erlebt hatten. Neben ganz vielen Menschen, die als nicht lebenswert galten; die chronisch Kranke oder behinderte Menschen.

Es gibt ein sehr gutes Buch: children of the flames" worin Menschen um Gnade bitten ohne negative Gefühle gegenüber ihren Gefängniswärtern; sie bitten um Mitgefühl und hoffen auf Gnade; doch sie wird in nicht zu Teil, viele werden ermordet, oder müssen zusehen wie ihre Liebsten ermordet werden.

Überlebende dieser furchtbaren Zeit retten sich an weit entfernte Orte und leben dort ihr Leben weiter; doch einige werden immer wieder erfasst vor dem grauenvollen Schrecken.

Andere kommen auch darüber hinweg; die Naivität ist ihnen auch genommen; nicht ihr Leben, nicht ihr Schicksal; sie haben sich außerordentlich resilent erwiesen.

Wenn man sieht; die Nazis waren bei den Lamas; in Tibet; und haben sich überall sonst noch; irgendwelche ideologischen Mist geholt; und am Ende waren sie an der Macht.

Und diese Macht wurde in keiner Weise beendet; weil Hitler plötzlich aufwachte und den Gedanken im Kopf wir Menschen müssten und doch alle lieben; und Hippie forever; ich mach auf Pazifist.

Hitler und sein Regime ist lange schon tot.
Poll Pott ist lange schon tot; Stalin desgleichen und auch Nero; oder Alexander ist lange tot.

Alle diese Typen; sind lange tot; doch andere Bedrohungen in keiner Weise; die Welt um uns herum, hat aufgerüstet; und ist schon recht bedrohlich; wenn eine Gruppierung Frauen den Kopf abschneidet; und schlimme Dinge tut.

-------------------------------------------------

Wenn man jetzt als Jugendlicher Immanuel Kant, kannte; und wusste; dass eigene Leben ein Vorbild für andere sein kann; ist das erstmal nicht ganz so schlecht. Wenn mehr Leute, nach dem kategorischen Imperativ versuchen würden zu leben; wäre dies nicht ganz so schlecht.

Eine weitere Erkenntnis ist Geschichte; ist die; dass derjenige; der mit nem Bogen; sie ner Schiesserei geht; den kürzeren zieht.

Das Böse; mag in wenigen Menschen nur vorhanden; da glaube ich nach wie vor dran; nichtsdestotrotz Serienvergewaltiger; Mörder; Kindesmissbrauch und leider auch Despoten; die nicht Frieden suchen, sondern eher Macht interessiert sind.

Deswegen ist einen Staatsgebilde eine Dreiteilung in Legislative; Judakative und Exekutive nötig; und es muss in der Exekutive Menschen geben; die verteildigen und schützen; ob als Feuerwehrmann, als Ersthelfer; PolistInnen oder SoldatInnen.

Damit die Mehrheit gut schlafen kann.

Gleiches kann auch über den Gesundheitssektor oder ebenfalls sehr wichtig; über den Bildungssektor gesagt werden.

In der Unterhaltungsbranche ist natürlich Unterhaltung wichtig und auch positive Dinge, gerade auch weil es auch anders gibt.
Jede Branche oder jedes Unternehmen hat seine eigenen Standards.


----'

Ich kenne eine Frau, die über 30 Jahre lang; falsche Medikation erhalten hatte; mit der es ihr schlecht ging; nachdem sie eine Trauerverarbeitung abgeschlossen hatte; ging es ihr besser und sie brauchte weniger und andere Medikamente; seitdem geht es ihr wesentlich besser.

Corona ist für uns alle schwierig; hoffentlich haben wir bald alle die Möglichkeit einen Impfstoff zu erhalten; damit wir alle möglichst wieder arbeiten gehen können; damit das Leben wieder normaler wird.

In Großbritannien / Irland ist deutlich ansteckenden Corona Virus aufgetaucht; Länder wie Indonesien oder auch andere Staaten wie Neuseeland haben natürlich sofort die Grenzen geschlossen und haben damit erreicht, dass sie vor kurzer Zeit Silvester feiern konnten; Corona frei.

Vom Grundsatz her, ist in der Philosophie, ähnlich wie in anderen Wissenschaften auch man lernt von eineinander und miteinander; in Teams häufig am besten; und vieles hat viele Vorbereiter. Evolution ist immer spannend.

Unsere Welt ist in einem einem unglaublich guten ausbalancierten Gleichgewicht; zumindest aus physikalischer Sichtweise, so weit ich das begriffen habe; das haben andere sicherlich besser... :) Sonne, Abstand zur Sonne und Abstand von Mond zur Sonne und zur Erde auf Bahnen.

... link